page_allg

Marte Meo in der stationären Jugendhilfe

Kinder und Jugendliche, die in ihren Familien nicht ausreichend unterstützt und geschützt werden konnten, finden in den Einrichtungen der Jugendhilfe einen sicheren Platz für das Nachholen von Entwicklungsschritten.

Diese Kinder und Jugendlichen zeigen meistens viele problematische Verhaltensweisen, sind Erwachsenen gegenüber sehr misstrauisch und können nur mit viel Mühe und Geduld emotional erreicht werden. Sie haben kaum innere kooperative Arbeitsmodelle entwickelt, nehmen sich und andere durch bestimmte Filter wahr und finden wenig Sinn an kontinuierlichem Lernen.

Das Basiswissen des Marte Meo Konzepts wurde dem täglichen Leben entnommen. Natürliche Interaktionen zwischen Eltern und ihrem Kind wurden beobachtet und stellen detaillierte Informationen darüber bereit, wie kleine praktische Schritte in der Entwicklungsunterstützung aussehen und auf der Handlungsebene umgesetzt werden können.

Auch Kenntnisse, die gebraucht werden, um Kinder und Jugendliche in der stationären Jugendhilfe bei ihrer Entwicklung zu unterstützen, können in Anlehnung an den natürlichen Entwicklungsdialog von Eltern und Kindern, in alltäglichen Begegnungs-Situationen in der Gruppe beobachtet werden.

Das Marte Meo Konzept unterstützt Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen darin, dass Kontakte wirkungsvoll gelingen, tragende Bindungen aufgebaut und sich kooperative Verhaltensweisen entwickeln können.

Marte Meo kann mit geringem Zeit- und Kostenaufwand sofort in den Alltag der Gruppe integriert werden. Die Arbeit mit dem Marte Meo Konzept bewirkt eine Veränderung des pädagogischen und therapeutischen Blickwinkels und ermöglicht ein Üben in alltäglichen Situationen.

Unsere Angebote:

  • Wenn Sie Marte Meo kennenlernen möchten, bieten wir Ihnen als ersten Schritt unseren Marte Meo Einführungsvortrag oder unser Marte Meo Einführungsseminar an.
  • Wenn Sie Marte Meo in Ihrer Institution einsetzen möchten, bieten wir Ihnen als nächsten Schritt eine Marte Meo Fachberatung speziell für Ihren Bedarf an.
  • Wenn Sie Marte Meo selbst anwenden möchten, bieten wir Ihnen die Teilnahme an unseren Marte Meo Grundkurs bei Context – Marte Meo Coburg an.
  • Auf Wunsch konzipieren wir für Ihre Einrichtung ab mindestens vier Teilnehmern einen maßgeschneiderten Marte Meo Grundkurs.
Sie befinden sich hier: Marte Meo Coburg » Marte Meo in der stationären Jugendhilfe
^ Nach oben